Die Schwebebahn ist das Wahrzeichen und zugleich das wichtigste Transportmittel in Wuppertal. Sie transportiert 65.479 Personen pro Tag.

Die Schwebebahn verläuft größtenteils über der Wupper, jedoch wurde eine Teilstrecke abseits der Wupper erbaut. Diese verläuft teilweise über der Autobahn und zwischen den Häuserfronten in den Stadtteilen Sonnborn und Vohwinkel.

 

Mostly people only connect Wuppertal with the Schwebebahn, however there are many more amazing things to do and see in the largest city of the “Bergisches Land”!

Holsteiner Treppe

Die Treppe war ein Teil des Kunstprojekts „7 Treppen“, das von der Elisabeth-Montag-Stiftung in Zusammenarbeit mit der Stadt Wuppertal und der Regionale 2006 sowie mit der Unterstützung des Ministeriums für Bauen, Wohnung, Stadtentwicklung und Verkehr im Herbst 2006 gestaltet wurde.

Die Holsteiner Treppe ist eine von vielen Treppen in Wuppertal.

 

 

 

Streetart

Wuppertal is interspersed with wall and bridge paintings. Numerous pictures can be admired in particular on the Nordbahntrasse (a former railway line, now public walking/cycle path).

The " Big city in the green " stretches along the river Wupper and has numerous viewpoints on offer.

It is therefore not surprising, if you have to walk up and down stairs every now and then, all of which have their own names (e.g. Holsteiner stairs).

With a greeter it is possible to discover all the corners of the city, such as the cultural and creative district Utopia City - find it at your next greet!


Wuppertal Map

Book a Greet Now!

Social Share Buttons and Icons powered by Ultimatelysocial
RSS
Instagram
EN
DE EN